Kaffee & Streifen

Kaffee, Streifen und so eine Aussicht – was will man mehr?!


Sonnenbrille : Aliexpress | Kleid : Mango (Aus der letztjährigen Kollektion. Das gefällt mir auch besonders this one by asos) | Gurt : Mango (im Moment nicht verfügbar, aber dieses hier von Aliexpress ist auch toll this one from Aliexpress) | Handtasche : Night&Day by De Marquet | Schuhe : Dosenbach


 

Hast du jemals einen Kaffee getrunken und dabei so eine Aussicht genossen? Es gibt wirklich nicht viele Orte in Bern die schöner situiert sind als das Restaurant Schwellenmätteli. Die Terrasse liegt quasi auf der Aare und du kannst sowohl die Schwellen des Flusses, als auch die Altstadt von Bern sehen, was beides absolut atemberaubend ist.

Ich habe sehr gute Erinnerungen an diesen Ort: Von meinem 20. Geburtstag, den ich vor zehn Jahren (omg !!!) dort gefeiert habe, zu einer sehr lustigen Betriebsweihnachtsfeier, einem schönen Jubiläumsessen oder sogar einer Nacht, die ich mit Salsa tanzen auf dem Deck der Terrasse verbracht habe, waren alle Erlebnisse, die ich im Schwellenmätteli Restaurant gemacht habe, bisher nur positiv und ich kann dir einen Besuch wärmstens empfehlen, solltest du mal in Bern vorbeischauen.

Das Einzige, was ich nicht empfehlen kann, ist, an einem windigen Tag auf der Terrasse Bilder für deinen Blog zu schießen. Vielleicht sieht man das jetzt nicht so, aber es war eine Menge harter Arbeit, die Sonne, den Wind, meine Haare und meinen Gesichtsausdruck gleichzeitig so zu koordinieren, dass dabei gute Bilder entstanden sind. Man will es ja meistens nicht zugeben, aber du hättest mal den „Camera Roll“ von diesem Shooting sehen sollen – aussortieren hat ne Weile gedauert… 🙂

Jetzt doch mal noch zum Outfit… Ich habe mich in letzter Zeit zu eher modernen und etwas „edgy“ Looks hingezogen gefühlt und dieses Outfit gehört zu meinen aktuellen Favoriten. Ich liebe die Tatsache, dass Turnschuhe wieder zu einfach allem getragen werden – da krieg ich gerade ein totales Flashback und erinnere mich an meine Gymi-Zeit, als Röcke und dicke adidas Turnschuhe DAS Ding waren – und ich muss sagen, dass meine Füße den Mode-Göttern von ganzem Herzen danken. Nichts ist besser, als flache, bequeme Sneakers zu jedem Look tragen zu dürfen! #LasstDieZehenLeben!

Ich bin auch super in diese Doppelschnallen Gürtel verliebt, die – ich weiß – letztes Jahr total IN waren und sich jetzt bald mal verabschieden werden. Ich hoffe jedoch, dass sie noch ein kleines bisschen länger im Trend sein werden, denn sie machen wirklich jedes noch so langweilige Outfit einfach viel cooler! Zu guter Letzt habe ich mir natürlich, wie schon so oft, meine Night&Day Tasche mit ihrem „studded“ Cover geschnappt. Von all meinen Covers, ist dies definitiv das, welches ich am meisten getragen habe, und ich habe bereits daran gedacht, das Gleiche noch einmal zu kaufen, nur für den Fall, dass dieses wegen Überbeanspruchung jemals in Ruhestand gehen muss.

Da aber Sommer ist, benutze ich in letzter Zeit auch immer häufiger meine hellrosa Basis und meine anderen, eher sommerlichen Cover etwas mehr, was diesem tollen Stück etwas Ruhezeit verschafft. Ich wollte mir zudem ein paar neue Covers kaufen, kann mich aber einfach nicht entscheiden…

Falls du nicht weisst wovon ich rede, solltest du mal auf www.demarquet.ch vorbeischauen und dir die Night&Day Tasche mit ihren austauschbaren Covers ansehen. (Ja, ich arbeite für De Marquet, nur zu deiner Info, aber die Marke ist wirklich großartig und einen Besuch auf der Seite oder im Laden kann ich nur empfehlen…)

SaveSave

SaveSave

Teilen:

Schreibe einen Kommentar